INCAMPO · Sport- und Beregnungsanlagen e.K.

INCAMPO · Sport- und Beregnungsanlagen e.K.
© 2010 INCAMPO Sport- und Beregnungsanlagen e.K.- Liefer- und Montagebedingungen Zaunbau -

Die angebotenen Preise sind Nettopreise, kalkuliert frei Baustelle. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist hinzuzurechnen, sofern keine Befreiung für Bauleister nach § 13b UStG vorliegt. Preise und technische Änderungen unter Vorbehalt.

Die Baustelle muss mit Beginn der Baumaßnahme frei zugänglich sein. Die angebotenen Preise gelten für alle Bodenklassen bis Bodenklasse 3-4 VOB 18300. Arbeiten in starkem Gestein, Geröll, Asphalt, Beton usw. werden von uns nach berechnet.

Anfallender Bodenaushub wird vor Ort im Gelände eingearbeitet. Die Abfuhr und Entsorgung überschüssiger Aushubmassen ist nicht in vorgenannten Preisen enthalten und wird gesondert nach Menge berechnet.

Witterungsbedingungen sind zu berücksichtigen und können die Liefer- und Montagezeiten verlängern.

Höhen-, Knick- und Eckpunkte sind bauseits mittels Pflöcken anzuzeigen. Kabel- und Leitungspläne sind uns bei Montagebeginn zu überreichen. Werden keine Pläne überreicht, wird von uns auch keine  Haftung für eventuelle Schäden übernommen. Die Informationspflicht zu Leitungsangaben gegenüber den Versorgungsträgern wird ausdrücklich dem Auftragsgeber übertragen. Der Auftraggeber haftet für die Richtigkeit der Pläne.

Bauseits ist eine 2 Meter breite freie Zauntrasse zu schaffen. Beipflasterungen gehören nicht zu unseren Leistungen. Ausnahmen können vereinbart werden, werden dann jedoch gesondert abgerechnet.

Fundamente für Schiebetore und Kabelverlegungen für elektrische Gewerke erfolgen, wenn nicht ausdrücklich und schriftlich anders vereinbart, bauseits.

Das Gewerk wird, wenn nicht anders schriftlich vereinbart, in einem Bauabschnitt fertig gestellt. Zusätzliche Anfahrten durch bauseitige Unterbrechungen, die nicht von uns zu vertreten sind, unter Vorbehalt der zusätzlichen Berechnung.

Standardfarben RAL Farben: grün RAL 6005, grau RAL 7030 und weiß RAL 9010.
Sonderfarben sind vom Umtausch ausgeschlossen, deshalb bitten wir bei Bestellungen um Angabe der genauern Mengen- und Stückangaben. Zuviel bestellte Ware wird dem Auftragsgeber geliefert und in Rechnung gestellt.

Für Lieferung und Montage gilt die VOB in neuester Fassung als vereinbart.

Bei Auftragserteilung bitten wir um Zeichnungsunterlagen mit folgenden Details:
Streckenlängen:                             Höhen/Eck und Knickpunkten                      Erdkabellage
Art der Tor/Zaunanschlüsse              Dreh- bzw. Schieberichtung der Tore
Bodenklassenklassifizierung             Wegbeschreibung zur Baustelle

Gewährleistung: wenn nicht anders schriftlich vereinbart 2 Jahre

Mängel an einer gelieferten Ware müssen spätestens 14 Tage nach Erhalt schriftlich angezeigt werden und gelten nur für das von uns gelieferte Material.